Schlagwort-Archiv: Komplikationen

Mrz 04

GA-OP, die Zwote ….

Der Nachtrag kommt spät, denn meine München-Tour liegt schon über zwei Wochen zurück. Aber die buchstäblich schlaflosen letzten Monate fordern zunehmend Tribut. Ich kann mich kaum noch auf meinen Rechner konzentrieren, das Denken fällt schwer. Dabei hat sich die anstrengende Autofahrt in den Schneewinter 2010 gelohnt. Mit dem Arztbesuch, einem Treffen mit einer alten Freundin …

Weiterlesen »

Jan 24

Lichtblicke (Nachtrag 20.1.2010)

Draussen bahnt sich Sonnenlicht immer mal wieder einen Weg durch die Wolken, wie ein vages Frühlingsversprechen. Dabei ist es nur ein kalter Januartag, und der Winter ist nicht mal einen Monat alt. Trotzdem tut mir das Licht gut. Nach den trüben letzten Wochen geht es endlich aufwärts. Die Blasenentzündung ist überstanden, und selbst das nervige …

Weiterlesen »

Jan 24

No sports!

Schlaf… Am Liebsten würde ich mich mit Schlaftabletten abschießen, bis mir meine Blase egal ist und einen ganzen Tag durchschlafen. Ich bin immer noch hundemüde. Fast hab ich den Eindruck, ich gewöhne mich nach Monaten ohne durchgehende Nachtruhe daran. Irgendwie schaffe ich es tatsächlich durch den Tag, obwohl ich immer wieder für Sekunden wegnicke und …

Weiterlesen »

Jan 12

Blase und Nase…

beides tropft. Mieser Tag heute. Kaum Schlaf in der Nacht, weil mich die Blase seit einer vermurksten Behandlung Anfang Oktober in der Ambulanz der Urologie Essen schmerzhaft auf Trab hält, und jetzt obendrein auch noch ein Schnupfen vom Feinsten. Wäre am Liebsten im Bett geblieben, aber zumindest zur Sitzung meiner Kreistagsfraktion musste ich aufstehen. Für …

Weiterlesen »

Okt 19

Sonntag, 18. Oktober (schon wieder t – 4d): nach der OP ist vor der OP

Essen lässt mich nicht los. Eine keineswegs unübliche Komplikation an der Harnröhre zwingt mich zu einem weiteren Klinikaufenthalt. Seit vorletzten Donnerstag soll ein Dauerkatheter einen Harnröhrenverschluß verhindern. Nachdem eigentlich alles schön verheilt war hab ich wieder Schmerzen, wie ich sie zuletzt ein paar Tage nach der ersten OP hatte. Ich habe schlaflose Nächte, denn einmal …

Weiterlesen »