«

»

Mrz 28

Es läuft :)

Download PDF

Der Verband ist runter, der Katheter raus. Es blutet noch ein wenig, etwas Wundsekret – nichts also, was für eine heilende Operationswunde ungewöhnlich wäre. Heftige, aber inzwischen ohne starke Medikamente erträgliche Schmerzen erinnern mich dran, dass alles noch frisch ist, und an das, was ich die letzten Monate ausgehalten habe. Die weite Reise (also jetzt ganz konkret die nach München: philosphisch werd ich, sobald ich wieder halbwegs ergonomisch am PC sitzen kann) hat sich gelohnt.
Schon komisch, wie man sich über etwas freuen kann, auf das man sonst nie auch nur einen Gedanken verschwendet hätte: ganz lässig mal eben ein “kleines Geschäft” verrichten zu können und ansonsten keinen weiteren Gedanken daran verschwenden zu müssen.

(Nachtrag vom Freitag, den 26.3.2010)

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Laurenz

    Lieber Herr Nitsche, es freut mich ausserordentlich, von Ihrer Genesung zu lesen. Ich hoffe, Sie erholen sich schnell und können dann Ihre ganze Kraft auf die Jobsuche konzentrieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Laurenz

  2. Laurenz

    Eines muss man Ihnen lassen, Herr Nitsche, Sie haben Humor.

  3. Laurenz

    Lieber Herr Nitsche, offensichtlich beabsichtigen Sie mit Ihrer Antwort, mich zu beleidigen. Da muss ich Sie enttäuschen, denn Sie haben Ihre Absicht verfehlt. Für wirklich gelungene Beleidigungen fehlt Ihnen nämlich das nötige Gehirnschmalz.

  4. Valerie

    Lieber Herr Karl, Sie können Ihre albernen Provokationen offenbar nicht lassen und dokumentieren ein weiteres Mal Ihren Unwillen zu einem Minimum an Respekt.
    Werden Sie Mitglied bei den “Anonymen Dorftrotteln”, suchen Sie sich eine Freundin (es gibt strapazierfähige Exemplare aus Gummi, die keine nennenswerten Ansprüche an die Reife ihrer Benutzer stellen), versuchen Sie, ihr Problem zu therapieren (geeignete Adressen nennt Ihnen gerne Ihre Kassenärztliche Vereinigung), oder beten Sie einfach heftiger, wenn es Sie mal wieder überkommt – aber trollen Sie künftig bitte woanders.

    Vielleicht kommt Ihnen dieses Geräusch ja schon aus anderen Foren bekannt vor:*plonk*

  5. Valerie

    “Never argue with idiots: first they’ll drag you down to their level, then beat you with experience.”
    Groucho Marx

  6. Valerie

    Quod erat demonstrandum…
    *rofl/btc/ctc*
    Blitzmerker!

    So, aber jetzt machts wirklich *plonk* im Killfile.
    politeness limit overrun, no kisses“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Security Code: