«

»

Jun 06

Samstag, 6. Juni: Holladiarrhoe

Download PDF

Was für’n Sch…tag. Meine Verdauung schleudert, ich habe schlimme Schmerzen in der Puperze und ich fühl mich krank. Ich pendle zwischen Bad, Toilette und Couch – und hasse es. Eine Sinnkrise wird trotzdem nicht draus, obwohl mir der Pflegeaufwand heute richtig lästig ist. Vor drei Wochen war mein Leben weniger umständlich.

Besuch von N., einer alten Freundin aus der Eifelarena und ihrem kleinen Sohn. Meine Mutter hat ihren Spaß an dem freundlichen und lebhaften Henning. Später am Abend werde ich für einen Moment mit feuchten Augen denken, dass an ihr eine liebe Oma verloren gegangen ist. N. war eine der ersten, bei denen ich mich geoutet habe. Ich mich gefreut, dass sie da war. Heute, und die ganze verrückte Zeit…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Security Code: