«

»

Mai 19

Dienstag, 19. Mai: t – 45m (warten auf die OP)

Download PDF

Ich habe gut geschlafen, obwohl ich mitten in der Nacht wach wurde, weil meine Nachbarin nachts Hilfe brauchte. Sie hatte starke Schmerzen.
Ich habe immer noch Mühe zu glauben, dass es jetzt nur noch Minuten sind. Die Visite ist durch, laut Plan soll ich in einer halben Stunde dran sein.
Herzklopfen hab ich, schon im OP-Hemd, meine Blutdruckmedikamente wären langsam fällig.
Ich warte auf Schritte auf dem Gang, ein wenig wie die Delinquentn an der Green Mile.
Da geht ja auch ein Leben zu Ende. Das von Wolfgang, und das von der Valérie, die sich diesen Tag erkämpfen musste. Ich bin gespannt auf das Leben, das danach beginnt.
Ein normales Frauenleben, ohne diesen Druck, diese Anspannungen, die alle in diesen nächsten Stunden ihr Ende finden sollen.
Heute Nachmittag werde ich schon etwas schlauer sein.

Schritte auf dem Gang… Ist es soweit?

Das ist damit wohl die letzte Eintragung vor der OP.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Security Code: