«

»

Mai 09

Samstag, 9. Mai: T -9 Tage (BDK die Dritte: Kaffee, WLAN und Trittin)

Download PDF

Der Tag fängt gut an. Eine übermütige Gruppe junger Niederländer hat mich um Sechs lautstark aus dem Schlummer gerissen. Aber an so einem strahlend schönen Tag fall sogar ich gern aus dem Bett. Der dünne Hotelkaffee zum Frühstück ließ sich mit dem Gedanken an den Stand der Sparkasse auf der BDK ertragen. Kurz nach elf Uhr bin ich schon auf dem Weg zum dritten Becher eines verdeubelt guten italienischen Cafés. Hinterher Blutdruck messen beim Stand des Apothekerverbandes (was sucht der denn hier?) und einen Schreck kriegen…

Trittin war der erste Redner, der mich mitgerissen hat. „Wer es zulässt, dass Staatsbanken (gemeint waren Commmerzbank und Landesbanken) Werbung für Steuerparadiese machen, soll aufhören, Indianer und die Einwohner von Burkina Faso zu beleidigen.“

Jetzt sind es schon keine zehn Tage mehr. Wäre ich hier nicht derart mit Bloggen und Kaffeeholen ausgelastet: ich wäre vermutlich komplett durch den Wind gedreht.

Auf zum Sparkassenstand…

(Nachtrag: lang Schlingschlang an der Sparkassen-Kaffeemaschine. Hier machen einfach zuviele Werbung…)
Also ääääährlich: so gut ist der Kafffee dann auch wieder nicht. Holt Euch ne Bionade!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Security Code: